DAS ALARMSYSTEM ADVISOR ADVANCED

Das Alarmsystem Advisor Advanced von Aritech kann sowohl in Privathäusern, als auch in großen Unternehmen eingesetzt werden. Das gesamte System kann über die Advisor Advanced ProApp gesteuert und mit einer Leitstelle verbunden werden.

Verkabelt oder Funk

Dort, wo Stemmarbeiten nötig sind oder das Verlegen von KIabeln nicht möglich ist, können Funkkomponenten verwendet werden. Das Alarmsystem kann individuell an Wünsche und Gewohnheiten angepasst werden. Mit Glasbruchmeldern und Magnetkontakten wir die Außenhaut des Objekts gesichert und die Bewohner können sich im Innernen frei bewegen.

VdS-Zulassung

VdS ist das Markenzeichen des Verbandes der Schadenversicherer, in dessen Auftrag die VdS-Schadenverhütung GmbH die Produkte nach den Richtlinien prüft. Mit dem VdS-Gütesiegel wird eine hohe Zuverlässigkeit und optimale Qualität dokumentiert.

AGE-AS610: Außensirene
 

AGE-ATS1136: Bedienteil
 

AGE-RFDD1012PIK4: Bewegungsmelder
 

ARITECH HAT ÜBER 150 VdS-ZULASSUNGEN

schild_icon

Hybrides Sicherheitssystem

schild_icon

4-Tür-Controller für Zutrittsfunktion

schild_icon

Programmierung & Wartung über PC oder Remote

schild_icon

Bis zu 512 Meldegruppen

schild_icon

Bis zu 64 Bereiche & 48 Türen

schild_icon

Innen- und Außenhautsicherung

schild_icon

EN-, SES-, VdS- und VSÖ-Zertifizierung

schild_icon

Aufschaltung auf Wachdienst

schild_icon

Optionales PSTN-Wählgerät

schild_icon

255 frei konfigurierbare Ausgänge

schild_icon

Smart-Home-Funktionen

schild_icon

Heimrauchmelder EN 14604

Ein professionelles Sicherheitssystem schützt nicht nur vor Einbrechern, sondern auch vor Feuer, Überschwemmungen und Gaslecks. Beispielsweise kann auch die Heizung darüber gesteuert oder der Schranken im Parkhaus damit geöffnet werden.

Das Alarmsystem schützt Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen. Zahlreiche Gefahrenmelder wie Brand-, Wasser- oder Gasbruchmelder stehen zur Auswahl und können jederzeit Ihren individuellen Wünschen angepasst werden.

Das System kann außerdem mit einer Notrufleitstelle verbunden werden, in welchem die Betreiber 24 Stunden am Tag Berichte vom Alarmsystem auswerten und gegebenenfalls einen Wachdienst zum überwachten Gebäude schicken.